Haben Sie Unklarheiten oder sind Sie sich unsicher? 040 - 333 131 06

MPU-Seminar in Hamburg – seriöse Vorbereitung

Neuer Termin steht fest

Am 1.+2. Dezember 2012 wird am Samstag und Sonntag die beliebte MPU-Vorbereitung Hamburg stattfinden.

Inhalte

Sie möchten eine MPU erfolgreich absolvieren möchte, ehe Ihnen die Fahrerlaubnis wieder ausgestellt wird? Zunächst stellt sich die Frage, wie die optimale Vorbereitung hierauf auszusehen hat: Zwar sind Selbstlektüren in Form von zum Beispiel Büchern in erhältlich, doch sie schaffen es in aller Regel nicht, einen MPU-Betroffenen auf den psychologischen Teil der Medizinisch-Psychologischen Untersuchung vorzubereiten. Empfehlenswerter sind hingegen professionell geführte MPU-Vorbereitungen, in denen Betroffene wichtige Hilfestellungen bekommen, wie sie ihren persönlichen Fall angehen können. Die kommende MPU-Vorbereitung in Hamburg bietet Nick Melekian am 1. und 2. Dezember an. Ursprünglich war das Intensiv-Seminar für Kandidaten konzipiert, die aufgrund der Arbeitszeiten ausschließlich am Wochenende teilnehmen können, grundsätzlich ist die MPU Vorbereitung Hamburg jedoch generell für jeden offen. Es wird allerdings zu einer rechtzeitigen Anmeldung geraten, da die Teilnehmerzahlen begrenzt sind. Diese Begrenzung ist notwendig, um jedem Teilnehmer die notwendige Aufmerksamkeit zu garantieren.

 Reflexion des persönlichen Falls

Die beschränkte Anzahl der angenommenen Anmeldungen bei der MPU-Vorbereitung eröffnet den Teilnehmern die Möglichkeit, ihren persönlichen Fall mit Unterstützung durch fundierte und vor allem individuelle Beratung aufzuarbeiten. Die Reflexion der eigenen Verhaltensweisen und das bewusste Auseinandersetzen mit der Situation, ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine erfolgreiche MPU – oftmals wird nämlich von den Gutachtern gerade bemängelt, dass sich der Betroffene nicht ausreichend mit seinem Fall beschäftigt habe.

Gewinnbringende Strategie für die MPU

Aus diesem Grund ist die Aufarbeitung der persönlichen Situation – über Beratung, Arbeitsblätter und Workshops – einer der wichtigsten Punkte der MPU Vorbereitung Hamburg, die durch individuelle Gespräche ergänzt wird. Darüber hinaus steht die Vermittlung von Wissen bezüglich der Untersuchung auf der Tagesordnung der MPU-Vorbereitung; hierbei werden unter anderem die Inhalte sowie der Ablauf einer MPU angesprochen und Erfahrungswerte weitergegeben. Ziel ist es letztendlich, jedem Teilnehmer persönlich Hinweise für dessen eigene Herangehensweise bezüglich der kommenden Untersuchung zu geben. Sämtliche Ausführungen werden in einem umfangreichen Ordner festgehalten, der durch weitere schriftliche Unterlagen ergänzt wird, sodass die Teilnehmer auch nach Abschluss des Seminars die Möglichkeit haben, sich bis zur MPU weiterhin mit ihrer Situation zu befassen und eventuell sogar noch Ergänzungen vorzunehmen. Die Teilnahme an der MPU-Vorbereitung wird mit einem Zertifikat bescheinigt, auf dem die besprochenen und erarbeiteten Themen vermerkt sind.

Mehr zur MPU Hamburg erfahren unter diesem Link.