Haben Sie Unklarheiten oder sind Sie sich unsicher? 040 - 333 131 06

Am 01.05.2014 änderte sich einiges bei den „Punkten in Flensburg“. Statt der üblichen 18, darf man seither lediglich 8 Punkte haben, bevor einem ein Fahrverbot droht. Natürlich werden einzelne Vergehen auch weniger stark bepunktet. Außerdem können Punktesünder in sogenannten Fahreignungsseminaren bereits gesammelte Strafen abbauen, bevor eine MPU notwendig wird.

Macht das Sinn? Lesen Sie hier:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mpu-seminar.de zu laden.

Inhalt laden